HERZ­LICH WILLKOMMEN.

Die Frank Bar­tels Unter­neh­mens­be­ra­tung berät und unter­stützt Kun­den aus den Berei­chen Hotel­le­rie, Gas­tro­no­mie und Gemein­schafts­ver­pfle­gung. Ein Spek­trum, in dem Klein­be­trie­be eben­so aktiv sind wie Groß­un­ter­neh­men, kom­mu­na­le und insti­tu­tio­nel­le Ein­rich­tun­gen sowie Behörden.

Sie alle pro­fi­tie­ren von einer ein­zig­ar­ti­gen Kom­bi­na­ti­on: Wir ver­bin­den prak­ti­sche Erfah­rung mit betriebs­wirt­schaft­li­cher Kom­pe­tenz und füh­len uns am Herd eben­so zuhau­se wie in Pro­zes­sen, Abläu­fen und gesetz­li­chen Rahmenbedingungen.

Unser Mot­to „Bera­ten. Emp­feh­len. Beglei­ten.“ spie­gelt Ver­ant­wor­tung und Kom­pe­tenz des Unter­neh­mens – und steht für den Erfolg der Projekte.

Bera­ten. Emp­feh­len. Begleiten.

Die­ser Drei­klang macht uns aus. Wir kön­nen die Wege vom Ist- zum Soll-Zustand auf­zei­gen. Sei es für eine Ein­zel­maß­nah­me oder für ein län­ge­res Pro­jekt.  Dabei gehen wir einen ent­schei­den­den Schritt wei­ter, indem wir auch die Umset­zung begleiten.

Das kön­nen wir, weil wir die Bran­che von der Pike auf gelernt haben. Frank Bar­tels arbei­te­te als Koch in der inter­na­tio­na­len Spit­zen­gas­tro­no­mie, stu­dier­te Betriebs­wirt­schaft und arbei­te­te danach in ver­schie­de­nen Füh­rungs­po­si­tio­nen. Aber nicht nur dar­auf kommt es an, denn es gilt, die Inter­es­sen aller Betei­lig­ten auf einen gemein­sa­men Nen­ner zu brin­gen. Daher sind in allen Pro­jek­ten ins­be­son­de­re Ein­füh­lungs­ver­mö­gen und poli­ti­sches Geschick gefragt. 

Dabei hal­ten wir per­ma­nent das inhalt­li­che Know-how vor, wenn es um Bera­tung geht, die Durch­füh­rung von Aus­schrei­bu­gen oder um eine Kon­zept­ent­wick­lung. So über­neh­men wir Verantwortung.

Leis­tungs­spek­trum

Unter­stüt­zung und Opti­mie­rung des lau­fen­den Betrie­bes oder die rich­ti­gen Mit­tel für die rich­ti­ge Wahl: Unser Leis­tungs­spek­trum deckt sämt­li­che Aspek­te der Bran­che ab.

Bera­tung

Gute Bera­tung bie­tet die idea­le Pro­blem­lö­sung und den best­mög­li­chen Weg dort­hin. Des­halb gehen wir jeden ein­zel­nen Schritt beson­ders sorg­fäl­tig. Dabei sind wir in der Lage, die Per­spek­ti­ve eines Gas­tes eben­so ein­zu­neh­men wie die die eines Con­trol­lers – und Ihre Ansicht selbst­ver­ständ­lich auch! Die­se ver­schie­de­nen Blick­win­kel berück­sich­ti­gen zu kön­nen, kenn­zeich­net uns – und Sie erhal­ten Lösun­gen, die eben­so vali­de wie nach­hal­tig sind.

Spe­zi­fisch erhal­ten Sie im Rah­men unse­rer Beratung:

  • Sta­tus-Quo- und Wirt­schaft­lich­keits-Ana­ly­sen sowie dar­aus abge­lei­te­te Optimierungsmöglichkeiten
  • Betrei­ber­über­prü­fung / Catering-Leistungsvergleich
  • Make or Buy-Stra­te­gien für Ihr Cate­ring (Out­sour­cing)
  • Beglei­ten­de Betreu­ung bei der Umsetzung
Kon­zept­ent­wick­lung

Die Kon­zept­ent­wick­lung steht vor jeder Pla­nung. Denn an die­ser Stel­le beein­flus­sen mög­li­che Kor­rek­tu­ren Inves­ti­tio­nen und Fol­ge­kos­ten ent­schei­dend. Auch bereits bestehen­de Pla­nun­gen wer­den über­prüft, und schließ­lich bau­en wir die Brü­cken zwi­schen allen Betei­lig­ten. Unse­re Wett­be­werbs­ana­ly­sen, Stand­ort­ana­ly­sen und Mach­bar­keits­stu­di­en umfas­sen fol­gen­de Leistungen:

  • Aus­wahl einer geeig­ne­ten Orga­ni­sa­ti­ons- und Gesellschaftsform
  • Poten­ti­al­ana­ly­se
  • Ziel­grup­pen­de­fi­ni­ti­on
  • Öff­nungs- & Bewirtschaftungszeiten
  • Ange­bots- und Sortimentsdefinitionen
  • Maß­nah­men für die Berei­che
    Mar­ke­ting / Wer­bung / PR / Verkaufsförderung
  • Emp­feh­lun­gen zum Ein­satz von Waren­wirt­schafts- & Abrechnungssystemen
  • Erstel­lung von Personaleinsatzplanungen
  • Erar­bei­tung / Durch­füh­rung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Erstel­lung von Grobskiz­zen als Grund­la­ge für Fachplanungen
Pri­va­te und öffent­li­che Ausschreibungen

Ein kom­ple­xes The­ma, und weit­aus emo­ti­ons­ge­la­de­ner als es auf den ers­ten Blick scheint. Es geht um Wirt­schaft­lich­keit, Rechts­si­cher­heit, Ein­be­zie­hung meh­re­rer Abtei­lun­gen – und am Ende um die Zufrie­den­heit Ihrer Mit­ar­bei­ter All die­se Para­me­ter und die damit ver­bun­de­nen Inter­es­sen füh­ren wir ziel­ge­rich­tet zusam­men. Frank Bar­tels ist Mit­glied im Deut­schen Ver­ga­be­netz­werk und führt dort auch Semi­na­re durch. Und so sind wir in der Lage, ein brei­tes Spek­trum an Dienst­leis­tun­gen zu ent­fal­ten, für jeden Schritt, bis hin zur ope­ra­ti­ven Betreu­ung nach Ver­trags­ab­schluss. 

Unse­re Vor­ge­hens­wei­se ist dabei sys­te­ma­ti­siert und umfasst im Wesent­li­chen sechs Schritte:

  1. Auf­klä­rung
  2. Bestands­auf­nah­me
  3. Ablei­tung von Optimierungsmaßnahmen
  4. Emp­feh­lung zum Aus­schrei­bungs­ver­fah­ren (Öffent­li­che Ausschreibungen)
  5. Beglei­tung / Durch­füh­rung und Aus­wer­tung der Ausschreibung
  6. Beglei­ten­de Betreu­ung nach Vergabe

Im Detail gehen wir wesent­lich tie­fer vor, wie bei­spiels­wei­se im offe­nen Ver­fah­ren. Hier unter­stüt­zen wir Sie wie folgt:

  1. Erstel­lung von Leis­tungs­ver­zeich­nis­sen & Aus- / Bewertungsmatrix
  2. Durch­füh­rung und Über­wa­chung des nach EU-Recht vor­ge­schrie­be­nen Zeitplans
  3. Erstel­lung der not­wen­di­gen Verdingungsunterlagen
  4. Erstel­lung von Vertragsentwürfen
  5. Ver­sen­dung der Aus­schrei­bungs­un­ter­la­gen nach Anfor­de­rung oder voll­stän­di­ge Abwick­lung der Aus­schrei­bung über ein web­ba­sier­tes Vergabeportal
  6. Füh­ren der münd­li­chen & schrift­li­chen Kom­mu­ni­ka­ti­on mit den Bie­tern (inklu­si­ve Unter­la­gen­ver­sand) im Verfahren
  7. Aus­wer­tung der Ange­bo­te & Erar­bei­tung eines Vergabevorschlages
  8. Absa­ge­schrei­ben for­mu­lie­ren und versenden
  9. Doku­men­ta­ti­on des Ausschreibungsverlaufes
  10. Beglei­tung des Pre-Ope­nings oder Durch­füh­rung von regel­mä­ßi­gen Qua­li­täts- und Hygiene-Audits
Per­so­nal­su­che und ‑bera­tung

Hier kom­men unse­re Ver­bin­dun­gen voll zum Tra­gen. Viel­leicht haben wir den pas­sen­den Kan­di­da­ten bereits im Kopf? Wenn nicht, suchen wir ihn für Sie – und stel­len Ihnen eine Aus­wahl erst dann vor, wenn wir sicher sind, dass alles passt.

GV-Zert: Zer­ti­fi­zier­te Qua­li­tät im Verpflegungsbereich.

Der Nach­weis von Qua­li­tät und die Ein­hal­tung hygie­ni­scher Vor­ga­ben wird immer wich­ti­ger. Aber es kommt nicht auf punk­tu­el­le Spit­zen­leis­tun­gen an, son­dern auf gleich­blei­bend hohe Leis­tun­gen. Dafür haben wir GV-Zert ent­wi­ckelt. Nach objek­ti­ven Kri­te­ri­en wird Qua­li­tät bewer­tet, Poten­zia­le wer­den auf­ge­zeigt – und die Wege, sie zu erschließen.

Eine Zer­ti­fi­zie­rung nach GV-ZERT umfasst sämt­li­che Berei­che des Ver­pfle­gungs­kon­zep­tes. Dafür wer­den nicht nur vor­han­de­ne Daten zu Rate gezo­gen. Aus­führ­li­che Betriebs­be­ge­hun­gen und Besu­che sind eben­falls Bestandteil.

Das ist in die­ser Form ein­zig­ar­tig, auch die Ergeb­nis­se sind auf meh­re­ren Ebe­nen nutzbar.

Sie erhal­ten mit GV-ZERT ein Con­trol­ling-Instru­ment für die täg­li­che Praxis.

Dabei ist es ganz gleich, ob Sie Ihre Gemein­schafts­ver­pfle­gung in Eigen­re­gie betrei­ben oder ob Sie einen Dienst­leis­ter damit beauf­tragt haben.

Für mehr Infor­ma­tio­nen laden Sie ein­fach unse­ren Fly­er herunter

Pro­jekt­ma­nage­ment

Unser Pro­jekt­ma­nage­ment macht abs­trak­te Pro­zes­se zu effi­zi­en­ten Abläu­fen. Dabei leis­ten wir mehr als eine Erstel­lung von Berich­ten oder eine Über­tra­gung von Flow­charts. Wir machen Ideen leben­dig und opti­mie­ren den lau­fen­den Betrieb. Gas­tro­no­mi­sches Insi­der­wis­sen besei­tigt Fall­stri­cke und kann die Wirt­schaft­lich­keit steigern.

Dafür bie­ten wir Ihnen fol­gen­de Leistungen

  • Orga­ni­sa­ti­ons­be­glei­tung
  • Pro­jekt­steue­rung
  • Mode­ra­ti­on von Work­shops und Arbeitskreisen
  • Zeit- und Ergebniskontrolle
  • Pre-Ope­ning  & Interims-Management
Online-Semi­nar

Pro­fes­sio­nell aus­schrei­ben: Ver­pfle­gungs­dienst­leis­tun­gen, öffentlich-rechtlich

Die Erwar­tun­gen an einen Ver­pfle­gungs­dienst­lei­ter sind groß: An ers­te Stel­le ste­hen natür­lich Ein­spa­run­gen, idea­ler­wei­se steigt dabei die Qua­li­tät. Damit bei­des erreicht wird, ist aber nicht nur der Dienst­leis­ter gefragt.

Wer aus­schreibt, muss wis­sen, wel­che Anfor­de­run­gen wirk­lich wich­tig sind, die­se dann so prä­zi­se wie mög­lich for­mu­lie­ren – und das rechts­si­cher. Gera­de in öffent­lich-recht­li­chen Ein­rich­tun­gen. Für alle, die hier tätig sind, ist die­ses Online-Semi­nar gedacht.

Ver­an­stal­tet wird das Semi­nar in Koope­ra­ti­on mit der Aka­de­mie des Deut­schen Ver­ga­be­netz­werk (DVNW) in Berlin.

Wir zei­gen die bes­ten Wege auf und Sie erhal­ten vali­de Bewer­tungs­pa­ra­me­ter, ana­log der Vergaberichtlinien.

Die Ter­mi­ne für 2. Halb­jahr lau­ten wie folgt:

  • 28. Sep­tem­ber 2021 – 09:00 – ca. 16:00 Uhr
  • 01. Dezem­ber 2021   – 09:00 – ca. 16:00 Uhr

Infor­mie­ren und anmel­den kön­nen Sie sich hier.

Bei Fra­gen neh­men Sie ein­fach Kon­takt auf.

Kon­takt

Frank Bar­tels Unter­neh­mens­be­ra­tung
Stor­chen­eck 11 • 82140 Olching

Tele­fon: +49 8142 66 95 281
Tele­fax: +49 8142 66 95 282
E‑Mail: info(at)beratung-fb.de

Anschrift

Stor­chen­eck 11

82140 Olching

Kon­takt

Tele­fon: +49 8142 66 95 281

Tele­fax: +49 8142 66 95 282

E‑Mail: info(at)beratung-fb.de

Wir nutzen Cookies auf dieser Website. Einige Cookies sind für die Funktion dieser Webseite notwendig, andere Cookies helfen uns, diese Website zu verbessern. View more
Cookies settings
Okay
Datenschutz & Cookies
Privacy & Cookies policy
Cookie name Active
Datenschutzerklärung
nach Art. 13, 14 DSGVO (Informationspflichten)
1. Allgemeines
Uns ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig und wir halten uns daher streng an die bestehenden Datenschutzvorschriften. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz auf unserer Internetseite gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben, gespeichert und genutzt werden. Verantwortlich im Sinne des Datenschutzes ist:
Frank Bartels
Storcheneck 11
D-82140 Olching
Telefon: +49 (0)8142 / 6695281
Telefax: +49 (0)8142 / 6695282
E-Mail: info@beratung-fb.de
Zweck der Verarbeitung:
Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
Sicherheitsmaßnahmen.
Reichweitenmessung/Marketing.
Mit dieser Erklärung geben Sie Ihr Einverständnis, dass wir Ihre nachstehend aufgeführten Daten zu den genannten Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen dürfen.
2. Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch der Website
Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, sind das die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage für die Erhebung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO:
IP-Adresse
Datum und Uhrzeit der Anfrage
Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
jeweils übertragene Datenmenge
Website, von der die Anforderung kommt
Browser
Betriebssystem und dessen Oberfläche
Sprache und Version der Browsersoftware
3. Widerruf der Einwilligung
Als betroffene Person haben Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dadurch dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr weiter verarbeiten. Nach Widerruf der Einwilligung bleibt eine in der Vergangenheit rechtmäßige Verarbeitung rechtmäßig.
4. Kontaktformular
Im Rahmen einer Anfrage über das Kontaktformular sind dies Ihr Vor- und Nachname sowie Ihre E-Mailadresse.
5. Dokumente zum Download
Wir speichern die IP-Adresse unter der der Download erfolgt und ggf. weitere anonyme Nutzungsdaten.
6. Weitergabe von Daten:
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.
7. Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Bei Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden. Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen können Sie z.B. über die folgende E-Mail-Adresse stellen: info@beratung-fb.de
8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung:
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand 25. Mai 2018.
Durch geänderte gesetzliche beziehungsweise behördlicher Vorgaben wird die Datenschutzerklärung nach Bedarf angepasst.
Save settings