Publi­ka­tio­nen.

In der Gas­tro­no­mie dreht sich seit jeher alles um zwei Din­ge:
Die Zufrie­den­heit des Gas­tes und wirt­schaft­li­cher Erfolg. So blei­ben auch älte­re Fach­ar­ti­kel zu die­sen The­men lan­ge aktu­ell. Hier fin­den Sie hier eini­ge Ver­öf­fent­li­chun­gen von Frank Bar­tels, erschie­nen in den Zeit­schrif­ten „Cate­ring Manage­ment“, „Hoga­pa­ge Wis­sens­ma­ga­zin“ und „GV-Pra­xis“.
Wir wün­schen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Cate­ring Management

Aus­ga­be Nr. 10/07: Zufrie­de­ne Gäs­te sind Kapital

Die Ansprü­che an die Betriebs­gas­tro­no­mie sind heu­te höher als jemals zuvor. Füh­len sich die Gäs­te nicht wohl, wan­dern sie ab zu ande­ren Außer-Haus-Ange­bo­ten oder brin­gen ihre Ver­pfle­gung mit an den Arbeitsplatz.

Cate­ring Management

Aus­ga­be Nr. 11/07: Gast als Schlüs­sel zum Erfolg

Die Gemein­schafts­ver­pfle­gung muss sich in betriebs­wirt­schaft­li­cher Hin­sicht mit beson­de­ren Gege­ben­hei­ten aus­ein­an­der­set­zen. Schließ­lich gehö­ren sie in der über­wie­gen­den Zahl zu den Cost-Cen­tern und müs­sen von den Mut­ter­un­ter­neh­men in der Regel bezu­schusst werden.

Cate­ring Management

Aus­ga­be Nr. 12/07: Preis­wert ist nicht immer günstig

Ein Unter­neh­men, dass sich mit dem Gedan­ken aus­ein­an­der­setzt, die Ver­pfle­gungs­dienst­leis­tung oder auch Tei­le der dazu­ge­hö­ri­gen Bewirt­schaf­tung an exter­ne Dienst­leis­ter zu ver­ge­ben, stellt sich immer wie­der eine Frage:Wie kön­nen ein­ge­hol­te oder auch erhal­te­ne Ange­bo­te aus­ge­wer­tet und effek­tiv ver­gli­chen werden?

Cate­ring Management

Aus­ga­be Nr. 03/08: Schwach­stel­len kos­ten Effektivität

Ein­mal uner­kannt im eige­nen Betriebs­re­stau­rant, davon träumt so man­che Füh­rungs­kraft. Schließ­lich ist das Ver­hal­ten der Mit­ar­bei­ter dem Chef gegen­über nicht immer das glei­che wie im Umgang mit dem Gast.

Cate­ring Management

Aus­ga­be Nr. 10/09: Kal­ku­la­ti­ons- und Organisations-CD

Mit der CD-ROM „Kal­ku­la­ti­ons- und Orga­ni­sa­ti­ons­vor­la­gen für Gas­tro­no­men“ hat der stu­dier­te Betriebs­wirt­schaft­ler und gelern­te Pro­fi-Koch ein nutz­wer­ti­ges Hilfs­mit­tel für die erfolg­rei­che Betriebs­füh­rung geschaffen.

Cate­ring Management

Aus­ga­be Nr. 12/10: Im Bax­tro speist der Gast königlich

Weg von der Kan­ti­ne, hin zum Betriebs­re­stau­rant – das war das erklär­te Ziel, als im Jahr 2008 die Navi­tas GmbH die Mit­ar­bei­ter-Ver­pfle­gung der Fir­ma Bax­ter in Unter­schleiß­heim bei Mün­chen über­nom­men hat.

Cate­ring Management

Aus­ga­be Nr. 10/12: Lebens­mit­tel­ver­schwen­dung in Küchen

Lebens­mit­tel sind wert­voll – nicht nur, weil Mil­lio­nen von Men­schen auf der Welt hun­gern. Trotz­dem enden in Deutsch­land jeden Tag Unmen­gen von Lebens­mit­teln als Müll – auch sol­che, die eigent­lich noch genieß­bar sind.

Hoga­pa­ge Wissensmagazin

Aus­ga­be Nr. 01/2014: Wer rich­tig kal­ku­liert, kann mit Erfolg rechnen

Machen Sie selbst oder Ihre Kon­kur­renz die Prei­se auf Ihrer Kar­te? Oder anders gefragt, wis­sen Sie eigent­lich, wie viel Ihre  Gerich­te tat­säch­lich wert sind? Erst wenn Sie die­se Fra­ge über­zeu­gend beja­hen kön­nen, haben Sie die Basis für unter­neh­me­ri­schen Erfolg in der Gas­tro­no­mie gelegt.

Hoga­pa­ge Wissensmagazin

Aus­ga­be Nr. 02/2014: Finan­zie­run­gen pla­nen, so klappt es…

Die schlech­te Nach­richt vor­weg: Für Gas­tro­no­men und Hote­liers ste­hen die Chan­cen auf Bank­kre­di­te gemein­hin nicht gut. Wer sei­nen Ban­ker trotz alle­dem von sei­ner Kre­dit­wür­dig­keit über­zeu­gen möch­te, muss mehr mit­brin­gen als nur eine gute Idee.

GV Pra­xis

Aus­ga­be 7–8 / 2015: Ohne sie läuft in den meis­ten Betrie­ben nichts mehr: Waren­wirt­schafts­sys­te­me

…ver­wal­ten, rech­nen und bilan­zie­ren heu­te am lau­fen­den Band. Doch die  Anfor-derun­gen an die Tech­nik wach­sen ste­tig. Fünf Ver­tre­ter aus Pra­xis, Wis­sen­schaft und Bera­tung über ihr Wunsch­sys­tem der Zukunft

Kon­takt

Frank Bar­tels Unter­neh­mens­be­ra­tung
Stor­chen­eck 11 • 82140 Olching

Tele­fon: +49 8142 66 95 281
Tele­fax: +49 8142 66 95 282
E‑Mail: info(at)beratung-fb.de

Anschrift

Stor­chen­eck 11

82140 Olching

Kon­takt

Tele­fon: +49 8142 66 95 281

Tele­fax: +49 8142 66 95 282

E‑Mail: info(at)beratung-fb.de